Interessengemeinschaft Epidermolysis Bullosa e. V.  - DEBRA Deutschland

Start
Links
Kontakt
Impressum

 

Gästebuch

Wir freuen uns über Ihre Einträge!

Das Gästebuch wird moderiert, d. h., die Beiträge werden zunächst überprüft. Wir behalten uns vor, unpassende Einträge, z. B. Spam oder chatartige Unterhaltungen, nicht freizuschalten. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme.

Für die Kommunikation untereinander steht Ihnen unser Epidermolysis bullosa-Forum zu Verfügung. Fragen zu EB und unserem Verein beantwortet Ihnen gerne unsere Geschäftsstelle. Hier erhalten Sie auch auf Wunsch umfangreiches Informationsmaterial.

Kontaktieren Sie uns per E-Mail: geschaeftsstelle@ieb-debra.de  oder telefonisch unter +49 (0) 6461-9260887.

Gästebuch
 
 
 
  Hinweis: Ihre Nachricht wird vom Gästebuchadministrator geprüft
  Felder die mit einem Sternchen * gekennzeichnet sind, werden benötigt.
Seiten: 1 2 3 4 5 (14)

Name: Carmen Barta-Lung
Verschickt: 22.01.2014 7:23:04

Lieber Patrick,
ich konnte heute die Sendung in RTL II ganz sehen und bin froh, dass ich die Kontaktdaten notieren konnte. Ich bewundere dich und deine Familie und wünsche allen weiterhin viel Kraft. Hoffentlich gibt es bald neue Medikamente, die wenigstens weitere Linderung bringen können - vielleicht eines Tages auch die Heilung.
Dem Verein wünsche ich weiterhin viel Erfolg bei der Unterstützung der Betroffenen. Es ist schlimm genug, dass nicht alle Hilfsmittel und Rehamaßnahmen bewilligt werden. Kämpft weiterhin - es steht euch auf alle Fälle zu.
Ich werde weiterhin die Arbeit des Vereins verfolgen und warte auf die Homepage von Patrick.
Viel Kraft und Lebensfreude für euch alle
und herzliche Grüße
Carmen Barta-Lung

Name: Alois mayer
Verschickt: 22.01.2014 7:22:26

Ich habe klangfrequenzen entwickelt, die bereits in vielen fällen helfen.
Habe Patrick im tv gesehen, und würde gerne helfen.
Möchte euch meine klangfrequenz creme kostenlos zum testen zusenden.
Nicht die creme alleine ist wichtig, sondern die informierte creme mit den bestimmten schwingungsfrequenzen, die in der creme ist, diese dann fein auftragen und abwarten,
Wenn nicht in 24 Stunden eine Verbesserung eintritt, wird sie hier leider auch nicht helfen können. Ich denke doch das sie hilft.
Bitte schreiben sie mir zurück, wenn sie es probieren möchten
Lg.
Alois Mayer 0043-664-1049241

Name: Rene Hapke
Verschickt: 22.01.2014 7:21:42

Hallo ihr Lieben,

durch den Beitrag auf RTL2 über Patrick bin ich auf euch aufmerksam geworden.

An dieser Stelle möchte ich euch sagen das mich der Bericht sehr berührt hat.
Gerade über dieser Krankheit ist an sich in der Gesselschaft nichts bekannt und es hat mich doch sehr schockiert mit welchen Einschränkungen die Betroffenen ihr Leben meistern.

Lieber Patrick,ich wünsche dir weiter hin so viel Kraft und Humor und das all deine Wünsche in Erfüllung gehen.

Wenn ich sehe was ich für meine Belegschaft an Beiträgen an die KK abführe und auch was an die Rentenkasse geht so bin ich sehr verärgert das gearde bei solchen "Maßnahmen" gespart wird, mehrere Anträge etc. nötig sind um eine offensichtlich wirksame Behandlung genehmigt zu bekommen.

Ich wünsche mir von ganzen Herzen das den Betroffenen alle möglichen Türen ohne unnötige Hindernisse geöffnet werden um die best möglichste Behandlung zu bekommen !!

In diesem Sinne wünsche ich allen Betroffenen alles gute für die Zukunft.

Name: Daniel Barthel
Verschickt: 22.01.2014 7:21:03

Kleiner Mann!!!!!!du hast den größten Respekt verdient...ich habe noch nie so eine Größe und Lebensfreude in einen so kleinen coolen typen gesehen.....ich bin sprachlos...danke das du mir gezeigt hast das mann alles schaffen kann wenn man kämpft....du solltest auf den Thron dieser welt sitzen !!!!soviel Größe und herz haben nur ganz besondere Menschen.....ich hoffe dir wird geholfen damit du die dieser welt ewig erhalten bleibst.....ich wünsche dir alles gute kleiner Mann..mfg daniel barthel

Name: Andreas
Verschickt: 22.01.2014 7:20:18

Hallo Patrick
Ich habe soeben zum ersten Male deinen Beitrag in RTL2 gesehen. Mich haut nicht so viel um in meinem Leben aber dein Beitrag hat mich arg getroffen. Ich bin stolz auf dich wie du das ganze erträgst, du lachst und hast Freude am Leben.
Du bist ein toller Mensch. Geniesse jede gute Sekunde deines Lebens und vergiss unmittelbar deine schlechten Sekunden.
Wenn jeder Mensch auf der Welt nur einen kleinen Teil deines Willens hätte dann hätten wir nur fröhliche und lebenslustige Menschen auf der Welt. Ich wünsche Dir weiterhin viel Kraft, Glück und ganz ganz viele tolle und fröhliche Erlebnisse in deinem Leben. Bitte schreib Deine Wünsche auf diese Plattform dann können wir uns alle zusammentun und Euch jeder einzelne mit seinem Beitrag unterstützen das deine Wünsche in Erfüllung gehen können. Dies gilt im übrigen auch für alle anderen erkrankten, ihr seid tolle Menschen und ich bewundere Euch mit Hochachtung!
Euer Andreas aus der Schweiz

Name: Ciwan Keremoglu
Verschickt: 22.01.2014 7:19:46

Hallo Patrick, dein satz "manchmal beneide ich gesunde menschen schon" muss ich leider widersprechen. Weil eigentlich sollten gesunde Menschen DICH beneiden. Wie stark und tapfer du im Leben da stehst. Glaub mir Patrick du bist viel viel glücklicher als die meisten gesunden Menschen. Du hast echt meinen großen Respekt und meine gebete, dass du niemals schmerzen erleiden sollst.

Name: Franz
E-Mail: Franz.lrworld@gmail.com
Verschickt: 21.01.2014 23:16:10

Du bist für mich ein grosses vorbild denn du gibst gesunden menschen die kraft positiv in die zukunft zu schauen.
Ich habe heute auf Rtl2 deinen bericht verfolgt und muss zugeben es hat mich zu tiefst gerührt wie du mit deiner situation umgehst und sogar noch deinem umfeld die kraft und zuversicht für di zukunft gibst!
Ich hoffe dir wird baldmöglichst geholfen dass du schnell wieder eine erholsame kur machen kannst.
Leider bin ich arbeitslos und hab selbst kein geld dir zu helfen aber ich bin sehr zuversichtlich dass es da drausen menschen gibt die etwas geld übrig haben und dir helfen.
Kopf hoch und du bist für mindestens genauso ein vorbild wie Michael Schumacher!
Liebe grüsse aus südtirol/italien

Name: Bernd Schmidt
E-Mail: beso7374@web.de
Verschickt: 21.01.2014 23:15:04

Hallo lieber Patrick. Ich habe die Sendung gesehen über dich und deine Krankheit.
Ich muss Dir sagen das mich das ganze sehr sehr bewegt hat. Ich habe noch nie einen Menschen gesehen, der so kämpft wie Du es machst.
Ich habe auch gehört, dass Du ein großer Formel1 Fan bist und ich glaube auch richtig gesehen zu haben, dass Du Fan von Michael Schumacher bist.
Da haben wir was gemeinsam denn auch ich bin da großer Fan.
Ich hab dich auch mitfahren sehen mit dem Porsche und Freu mich für dich, und hoffe das man Dir so etwas noch öfters ermöglicht.
Viele Menschen jammern wegen Kleinigkeiten und wissen überhaupt nicht, wie schön und gut sie es haben.
Du kannst richtig stolz auf dich sein und mit mir hast Du einen Fan für dich gewonnen.
Und ich hab auch gehört, dass Du keine Freunde hast, was ich sehr schade und traurig finde.
Ich kann Dir anbieten und würde mich freuen wenn Du dich bei mir per Mail melden würdest.
Und wenn nicht, ist es auch nicht schlimm. Kämpfe einfach schön weiter und ich wünsche Dir alles gute und Glück der Welt.
Schöne grüße aus Franken an dich Und deine Familie.
Dein großer Fan Bernd

Name: Simon Müller
E-Mail: smoen@gmx.ch
Verschickt: 21.01.2014 23:05:30

Hallo Patrick

Ich sehe gerade die Sendung von dir im TV.
Du bist sehr tapfer und ich verstehe jetzt Menschen die immer jammern wie schlecht es ihnen geht noch viel weniger. Bitte schickt mir eure Bankverbindung danit Du so bald wie möglich in die Kur kannst die dir gut tut ! Ich bin auch kein Millionär aber ich werde dir ganz sicher etwas überweisen können.
Ich wünsche dir moch alles Gute und das deine Schmerzen hoffentlich weniger werden.Gib ja nie auf !
Hier noch einen Spruch der perfeckt zu dir passt. Häng ihn dir in dein Zimmer !

DIESER PEINLICHE MOMENT, WENN DU DIESE WUNDERVOLLE PERSON UMARMEN MÖCHTEST UND DANN GEGEN DEN SPIEGEL RENNST !

Viel Kraft und alles gute !!!!!!!!!!!

Name: Taeubert Thomas
Verschickt: 21.01.2014 22:49:52

Wir würden Patrick gern mit einer Spende unterstützen damit Er die Kur antreten kann ,wohin soll die Spende denn überwiesen werden l.g aus Nünchritz

Für die Darstellung / den Download der auf unseren Seiten angebotenen PDF-Dateien benötigen Sie den Adobe Reader und eine aktuelle Java-Version.
Copyright © 2008 - 2017 Interessengemeinschaft Epidermolysis Bullosa e. V. - DEBRA Deutschland, alle Rechte vorbehalten!